Ich möchte Euch an dieser Stelle einen kleinen Eindruck

meiner Leistungen geben.

Fangen wir damit an, dass ich immer versuche an so einem wichtigen Tag alles so natürlich

wie möglich zu fotografieren. Die Atmosphäre, die Anspannung und die Emotionen lassen sich mit gestellten Fotos nicht einfangen. Aus

diesem Grund halte ich mich so gut es geht im Hintergrund der Hochzeitsgesellschaft auf und bin so in der Lage,

unverfälschte Eindrücke und Gefühle einzufangen. Natürlich gehört zu einer Hochzeitsreportage auch das Brautpaarshooting und die Gruppenfotos mit Freunden und Verwandten. Auch da möchte ich für Euch ganz besondere und individuelle Fotos schaffen, um für Euch die schönsten Momente festzuhalten

 

Was ist eigentlich eine Hochzeitsreportage?

 

Die Geschichte Eurer Hochzeit erzählt mit Bildern, die ich über den ganzen Tag von Euch und Euren Gästen mache. Angefangen mit dem "Getting Ready", an dem ich die Braut und den Bräutigam beim Ankleiden begleite und erste Emotionen einfange. Hier werde ich auch das Brautkleid und die Ringe ins rechte Licht setzen. Danach folgt die "Trauung", der schönste und emotionalste Moment des Tages. Fotos vom "Ja" Wort, vom Kuss und vom Ringtausch. Momente, die Ihr anhand Eurer Bilder immer wieder anschauen könnt, halte ich für Euch fest. Beim "Brautpaarshooting" dürft Ihr dann das eben Erlebte ein bisschen auf Euch wirken lassen. Fühlt euch für einen Moment als wärt Ihr allein mit Euch und genießt die Zweisamkeit. Ich werde Euch nicht auffordern irgendwelche Posen einzunehmen oder zu lächeln. Seit einfach Ihr selbst, denn so können wir gemeinsam gefühlvolle Fotos enstehen lassen. Nach dem Essen folgt die "Party". Setzt Eurem Tag die Krone auf und feiert was das Zeug hält. Ich werde diese Momente für Euch einfangen.

 

___________________________________

Gute Vorbereitung und Kommunikation auf beiden Seiten ist mir sehr wichtig. Bei einem unverbindlichen Vorgespräch stellen wir fest, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Dies ist wichtig und sehr hilfreich, um sich vor der Kamera unverkrampft zu bewegen. Mit Witz und meiner offenen Art schaffe ich es, dass Ihr mich und die Kamera vergesst und wir mit Sicherheit gemeinsam tolle Fotos hinbekommen. Alle offenen Fragen, sowie Eure Wünsche und Ideen für die Hochzeitreportage können wir dann persönlich besprechen. Gerne erkläre ich Euch meine Leistungen im Detail. Solltet Ihr nun neugierig geworden sein, dann sendet mir doch bitte eine E-Mail und wir besprechen einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch.

 

Ich freue mich auf Euch!

Die digital bearbeiteten Fotos werden in der Regel ein Jahr lang gespeichert. Die Archivierung beschränkt sich dabei auf die Lebensdauer des jeweiligen Speichermediums. Durch die Einwirkung höherer Gewalt wird dies aber nicht garantiert!

Fragen & Antworten

 

1. Kann man Dich auch für Hochzeiten außerhalb von NRW buchen?

Auf jeden Fall. Ich bin immer gerne unterwegs, um Neues zu Entdecken. Je nach Entfernung müsste man über Reise und Unterkunftskosten sprechen.

 

2. Wie läuft das bei Dir mit der Anzahlung Deiner Arbeit?

Ich habe eine Anzahlung von 35% des Buchungspreises. Der Restbetrag ist fällig, sobald Ihr Eure Fotos bekommen habt.

 

3.Werden alle Fotos bearbeitet?

Ich nehme eine Auswahl der besten Fotos vor und bearbeite diese. Die Anzahl der Fotos richtet sich nach Länge des gebuchten Angebotes.

 

4.Wann bekommen wir die Fotos von unserer Hochzeit?

Das hängt jeweils von der Länge des gebuchten Angebotes ab. Ihr solltet mit ca. 2-4 Wochen rechnen. In der Hauptsaison können es auch bis zu 6 Wochen werden.

 

5. Wie lange im Vorraus sollten wir Dich Buchen?

Je früher Ihr mich bucht, um so besser! Viele Paare buchen schon 1 Jahr im Voraus. Gerade wenn Ihr einen der beliebten Termine im Sommer haben wollt, solltet Ihr Euch nicht zuviel Zeit lassen.

 

6. Bietest Du auch einen Photobooth an?

Leider besitze ich noch keinen eigenen Photobooth. Ich bin Euch aber sehr gerne dabei behilflich, einen Photobooth Verleih in Eurer Nähe zu finden.

 

7. Gehst Du auch auf unsere persönlichen Ideen beim Brautpaar-Shooting ein?

Selbstverständlich! Es ist Euer Tag und wenn Ihr bestimmte Ideen oder Locations für Euer Shooting wünscht, können wir das gerne bei unserem Vorgespräch besprechen. 

 

8. Wie sieht es am Hochzeitstag mit Deiner Verpflegung aus?

Ich liebe gutes Essen! Ich freue mich sehr, wenn Ihr mich mit einplant. Ich brauche aber keinen extra Sitzplatz.

 

9. Fotografierst Du mit Blitz oder mit natürlichem Licht?

Am liebsten arbeite ich mit natürlichem Licht. Jedoch verwende ich auch Blitzgeräte, wenn das natürliche Licht nicht ausreicht.

 

10. Wieviel Zeit sollten wir für die Fotos am Hochzeitstag einplanen?

Getting Ready der Braut ca. 60 Min.

Getting Ready Bräutigam ca. 30 Min.

Fotos mit Familie und Freunden ca. 20-30 Min.

Brautpaar-Shooting ca. 45-60 Min.

 

Die Zeiten sind sind natürlich flexibel und sollten von uns vorab besprochen werden, damit alles in Eure Planung passt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Patrick Lerche Photography,Hochzeitsfotograf Ratingen, Essen, Mülheim, Nordrhein Westfalen